Sakrale Räume

Kirchenräume im Spannungsfeld zwischenTradition, Funktion und Vision
Artikelnummer
13A-12115
4,00 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten

Beiträge eines in­ter­dis­ziplinären Workshops der Evangelischen Akademie Ba­den mit dem Kirchenbauamt der badischen Landes­kir­che in der Christuskir­che Heidelberg.

Her­renalber Protokolle, Band 114, 51 S., brosch.
Karlsruhe 2003, ISBN 978-3-89674-116-5

Kirchen sind Orte, wo Menschen sich emotional gebor­gen und zu Hause fühlen, sie verbinden Ereignisse ihrer Biographie und Erinnerungen.

Daher ist verständlich, dass bauliche Veränderungen an und in der Kir­che nicht selten Interessenkonflikte auslösen, die mit der hohen Symbolfunktion einer Kirche zu tun haben. Dennoch sind Veränderungen in Zeiten knapper finanzieller Ressour­cen, aber auch einer zurückgehenden Zahl von Gottes­dienstbesuchern un­aus­weichlich. Dabei müssen litur­­gi­sche und ästhetische, architekto­nische und denkmal­schützerische Gesichts­punkte in eine Balance gebracht wer­den.

Beiträge von

Michael Nüchtern
Kirchen und andere Erlebnisräume. Zum Umfeld von Kirchenrenovierungen und Kirchenumbauten

Klaus Nagorni
Heiliges Zelt oder heiliges Haus? Zur Theologie des Kirchenraumes

Heide Timm
Hilfe, unsere Kirche wird umgebaut. Probleme beim Umbau von Kirchengebäuden

Hermann Diruf
Kirchen als Denkmal. Gesichtspunkte der Denkmalpflege

Anne Sick
Zur Qualität sakraler Räume. Kriterien für die Renovierung

Hermann Barth
Wie heilig sind unsere Kirchenräume? 

Mehr Informationen
Lieferzeit 2-3 Werktage
Herausgeber Evangelische Akademie Baden
Autor/Autoren Michael Nüchtern, Klaus Nagorni, Heide Timm, Hermann Diruf, Anne Sick, Hermann Barth
ISBN-13 978-3-89674-116-5
HP 114 (104.27 kB)
Altersangabe
Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um dieses Produkt kaufen zu können.