Der Schöpfung auf der Spur

Theologie und Naturwissenschaft im Gespräch
Artikelnummer
13A-11027
4,00 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten

Herrenalber Forum Band 25, 126 S., brosch.,
Karlsruhe 1999, ISBN 978-3-89674-541-5

Je mehr wir wissen, desto mehr erfahren wir gleichzeitig, wie wenig wir wissen. Seit geraumer Zeit beginnen wir zu ahnen, daß in den Zugangsweisen von Wissenschaft und Religion zur Wirklichkeit Wege beschritten werden, die sich nicht ausschließen, sondern im Verhältnis gegenseiti­ger Ergänzung zueinander stehen. In der Ver­schränkung und Vernetzung verschiedener Perspek­tiven wird eine Annäherung an die Wahrheit möglich.

Beiträge von

Mathias Schüz
Die Einheit des Wirklichen. Denken und Handeln im Spannungsfeld von Physik und Religion

Jürgen Audretsch
Blick auf das Ganze. Überlegungen eines Physikers zur theologischen Dimension der physikalischen Kosmologie

Markus Huppenbauer
Schöpfung – kein Blick auf’s Ganze, sondern Wahrnehmen des Einzelnen

Wolfgang Ruppel
Die Wahrnehmung der Wirklichkeit. Wovon spricht die Physik und wovon die Theologie?

Hans-Dieter Mutschler
Vom Schicksal Gottes im Zeitalter der Technik

Klaus Nagorni
Der Schöpfung auf der Spur. Über Verlusterfahrung und Realitäts­gewinn

Mehr Informationen
Lieferzeit 2-3 Werktage
Herausgeber Evangelische Akademie Baden
ISBN-13 978-3-89674-541-5
Altersangabe
Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um dieses Produkt kaufen zu können.