Einführung in die Bildungspläne im Fach Evangelische Religionslehre

für Schülerinnen und Schüler mit Anspruch auf ein sonderpädagogisches Bildungsangebot in den Förderschwerpunkten Lernen und geistige Entwicklung in Baden-Württemberg
Artikelnummer
44-227
5,00 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten

Die vorliegende Arbeitshilfe Einführung Bildungspläne Evang. Religion unterstützt Sie, sich schnell mit den neuen sonderpädagogischen Bildungsplänen in Baden-Württemberg (BW) vertraut zu machen.

Zwei Unterrichtseinheiten zeigen Ihnen, wie Sie mit den neuen Bildungsplänen, den Kompetenzspektren, möglichen Inhalten und Verweisen kreativ und zielführend arbeitet können:
- Grundstufe bzw. Grundschule zu Schöpfung: „Ich glaube, dass mich Gott geschaffen hat“
- Hauptstufe bzw. Sek I zu Frieden: „Streit, Krieg und Frieden beschreiben“

Die vorliegende Arbeitshilfe Einführung Bildungspläne Evang. Religion unterstützt Sie, sich schnell mit den neuen sonderpädagogischen Bildungsplänen in Baden-Württemberg (BW) vertraut zu machen. Die Bildungspläne gelten ab dem Schuljahr 2022/23:
- Für Schüler:innen mit dem Förderschwerpunkt Lernen (LERNEN)
- Für Schüler:innen mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung (GENT)


Die Arbeitshilfe führt Sie in die neuen Bildungspläne aus religionspädagogischer Perspektive ein, ganz gleich ob Sie das Fach „Evangelische Religionslehre“ an unterschiedlichen Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) oder in inklusiven Bildungsangeboten unterrichten.

Zwei Unterrichtseinheiten zeigen Ihnen, wie Sie mit den neuen Bildungsplänen, den Kompetenzspektren, möglichen Inhalten und Verweisen kreativ und zielführend arbeitet können:
- Grundstufe bzw. Grundschule zu Schöpfung: „Ich glaube, dass mich Gott geschaffen hat“
- Hauptstufe bzw. Sek I zu Frieden: „Streit, Krieg und Frieden beschreiben“

Mehr Informationen
Lieferzeit 2-3 Werktage
Herausgeber Religionspädagogisches Institut Karlsruhe und Pädagogisch-Theologisches Zentrum Stuttgart
Autor/Autoren Susanne Brennberger, Barbara Plathow-Holl und Dr. Wolfhard Schweiker
ISBN-13 978-3-8079-9981-4
Altersangabe
Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um dieses Produkt kaufen zu können.