Mutmaßungen über Uwe Johnson

Heimat als geistige Landschaft
Artikelnummer
13A-11045
6,00 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten

Herrenalber Forum Band 43, 165 S., brosch.,
Karlsruhe 2005, ISBN 978-3-89674-544-6

Zum 70. Geburtstag und 20. Todestag Uwe Johnsons veranstalteten die Evangelische Akademie Baden und die Literarische Gesellschaft Karlsruhe eine gemeinsame Tagung zu seinem Leben und Werk. Die Beiträge sind in dem vorliegenden Band  „Mutmaßungen über Uwe Johnson“ versammelt. Der Titel schließt an Johnsons bekannten Buchtitel an – und verweist darauf, wie viele Facetten seiner Biographie und wie viele Perspektiven seines Werkes noch der Erforschung bedürfen. Der Untertitel spricht die literarische Verortung Johnsons an, aber auch seine biographische Suche nach einer Heimat: sein Weg, der von Pommern und Mecklenburg über Berlin und New York in die kleine Stadt Sheerness on Sea in der Themse-Mündung führt.

Beiträge von

Bernd Neumann
„Man hat kein anderes Material als seine Erfahrung. Zur Biographie Uwe Johnsons

Katja Leuchtenberger
„Lesen Sie doch meine Bücher“ Herausforderungen und Zumutungen bei der Lektüre von Uwe Johnsons „Mutmassungen über Jakob“

Rainer Benjamin Hoppe
Zwei Ansichten. Zu Uwe Johnsons Deutschlandbild

Bernd Neumann
„Wem man etwas aufschreibt, der muß doch kommen“ Zur Poetik Uwe Johnsons

Norbert Mecklenburg
Jude, Christ, Judenchrist?  Zu einer Figur in Uwe Johsons Jahrestagen

Peter Kohl
Jahrestage. Einige Anmerkungen zur Verfilmung

Jan Badewien
„Sie erwischte den falschen Zug und fuhr ab zu den Römern fünf“ Predigt zur Tagung

 

Mehr Informationen
Lieferzeit 2-3 Werktage
Herausgeber Evangelische Akademie Baden
ISBN-13 978-3-89674-544-6
Altersangabe
Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um dieses Produkt kaufen zu können.