Vom Sakralen zum Banalen?

Heilige Räume im Wandel
Artikelnummer
13A-11068
18,00 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten

Herrenalber Forum Band 66, 262 S., brosch.
Karlsruhe 2011, ISBN 978-3-89674-567-5

Darf man eine Kirche in eine Disco umfunktionieren oder in eine Kletterhalle? Was auf den ersten Blick absurd erscheint, ist für die Kirche heute blanke Realität: Viele ihrer Bauten sind schlichtweg nicht mehr zu unterhalten und werden daher umgenutzt, veräußert oder sogar abgerissen. Das stellt die Kirche vor große Herausforderungen. Fragen des Denkmalschutzes spielen ebenso eine Rolle wie ökonomische, gestalterische und energetische Fragen.

Entsprechend richtet sich das Buch, das als Zusammenschnitt dreier Tagungen zu dem Thema entstanden ist, an alle Menschen, die sich mit Handlungsmöglichkeiten im Umgang mit Kirchengebäuden beschäftigen – ob als Gemeindemitglied, Pfarrer, Architekt, Kommunalpolitiker, Gesellschaftsbeobachter oder Planer. Es soll dazu beitragen, dass Dialoge geführt werden und Chancen für neue Nutzungen, neue Nutzer und lebendige Räume wahrgenommen werden können.

Beiträge von

Wolfgang Pehnt
Möglichkeitsorte. Die Kirche als verdichtete Stadt und was daraus zu lernen wäre 

Bernhard Schäfers
Die kulturhistorische und soziale Dimension sakraler Räume

Thomas Erne
Kirchen – religiöse Zeichen im öffentlichen Raum

Helmut Striffler
Kirche als bemerkenswerter „Ander“-Ort

Arno Lederer
Konfirmation oder Transformation

Ulrike Roggenbuck-Azad
Gedanken zum Umgang mit kirchlichen Liegenschaften aus Sicht der Denkmalpflege

Stefan Werner
Was tun mit unseren Kirchen?

Heiner Giese
Kirchliche Liegenschaften: Last oder Chance?

Ingo Strugalla
Ohne Strukturen geht es nicht  

Karin Berkemann
„Was ist denn das für ein Haus, das ihr mir bauen könntet ...?“  Kirchen zwischen Symbol- und Denkmalwert

Kerstin Gothe
Der Umbau sakraler Räume – ein Überblick

Hans Frieser
Städtebauliche Auswirkungen bei der Umnutzung kirchlicher Liegenschaften

Matthias Ludwig
„Schätze ! …“ Eine Ausstellung zur Gegenwart und Zukunft der Kirchen des 20. Jahrhunderts

Ulrike Beichert
Irdisches Paradies und himmlisches Sternenzelt. Eine spirituelle Reise durch die Klosterkirche Bad Herrenalb

Mehr Informationen
Lieferzeit 2-3 Werktage
Herausgeber Evangelische Akademie Baden
Autor/Autoren Wolfgang Pehnt, Bernhard Schäfers, Thomas Erne, Helmut Striffler, Arno Lederer, Ulrike Roggenbuck-Azad, Stefan Werner, Heiner Giese, Ingo Strugalla, Karin Berkemann, Kerstin Gothe, Hans Frieser, Matthias Ludwig, Ulrike Beichert
ISBN-13 978-3-89674-567-5
HF 66 (170.70 kB)
Altersangabe
Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um dieses Produkt kaufen zu können.