Welche Tugenden braucht ein guter Wissenschaftler?

Reflexionen zwischen Glaube und Naturwissenschaften
Artikelnummer
13A-11071
8,00 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten

Dokumentation Bad Herrenalber Akademiepreis 2011

Herrenalber Forum Band 69, 59 S., brosch.,
Karlsruhe: Evangelische Akademie Baden 2012, ISBN 978-3-89674-570-5

Christlicher Glaube und naturwissenschaftliche Praxis erfordern ähnliche Tugenden. Zu diesem Ergebnis kommt Barbara Drossel in ihrem Buch „Welche Tugenden braucht ein guter Wissenschaftler?“. Sieben Tugenden – darunter persönliche Bescheidenheit, Kreativität, Korrekturbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein – zu denen sie jeweils Parallelen im christlichen Glauben aufspürt und mit praxisnahen Beispielen veranschaulicht.

Auch in ihrem zweiten Beitrag, der mit dem Bad Herrenalber Akademiepreises 2011 ausgezeichnet wurde, geht es um das Verhältnis von Naturwissenschaft und christlichem Glauben. Darin geht die Autorin auf die Rolle des Zufalls in der Evolution ein und wendet sich gegen die Auffassung, dass im Evolutionsprozess im Prinzip alles möglich sei, sondern Zufall und Gesetzte vielmehr zusammenspielen. Auf diese Weise gelingt es ihr, Evolutionstheorie und christliches Weltbild auf konstruktive Art in Beziehung zu setzen.

Beiträge von

Barbara Drossel
Welche Tugenden braucht ein guter Wissenschaftler?

Barbara Drossel
Die Rolle des Zufalls in der Evolution aus Sicht einer Physikerin

Klaus Nagorni
Balance zwischen Glaube und Wissenschaft
Laudatio für Barbara Drossel

Das Buch ist auch als E-Book (epub) erhältlich: ISBN 978-3-89674-580-4, 4,99 €
(Bestellung über Buchhandel)

Mehr Informationen
Lieferzeit 2-3 Werktage
Herausgeber Evangelische Akademie Baden - Freundeskreis der Evangelischen Akademie Baden e. V.
Autor/Autoren Barbara Drossel, Klaus Nagorni
ISBN-13 978-3-89674-570-5
HF 69 (125.27 kB)
Altersangabe
Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um dieses Produkt kaufen zu können.